News und Medien

Presse-
meldungen

publity AG: Außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorlagen mit großer Mehrheit zu

Frankfurt/Leipzig 23.10.2019 – Die Aktionäre der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) haben auf der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung sämtliche Tagesordnungspunkte mit mehr als 98 Prozent der Stimmen verabschiedet. Unter anderem wurde dem bereits abgeschlossenen Vertrag über die Einbringung von Geschäftsanteilen an der publity Investor GmbH in die PREOS Real Estate AG („PREOS“) gegen Ausgabe neuer PREOS-Aktien zugestimmt. Darüber hinaus haben die Aktionäre dem geplanten Vertrag zugestimmt, wonach publity Darlehensforderungen gegenüber der publity Investor GmbH in PREOS einbringt und dafür PREOS-Wandelschuldverschreibungen übernimmt. Die Wandelschuldverschreibungen im Nennbetrag von je 1.000 Euro sollen eine Laufzeit von fünf Jahren haben und mit einem Zinssatz zwischen 6 und 8 Prozent p.a. sowie einem Wandlungspreis von mindestens 9,90 Euro ausgestattet werden.

Des Weiteren wurde auf der außerordentlichen Hauptversammlung die Schaffung eines neuen genehmigten und bedingten Kapitals beschlossen.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse werden im Investor-Relations-Bereich der Internetseite www.publity.org zur Verfügung gestellt.

Pressekontakt:

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns

Telefon: +49 69 905505-52

E-Mail: publity@edicto.de

Über publity

Die publity AG („publity“) ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. Aktuell verwaltet das Unternehmen ein Portfolio mit einem Wert von über fünf Milliarden Euro. publity zeichnet sich durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work- Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus. Mit sehr gutem Zugang zu Investitionsmitteln wickelt publity Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess und mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor an Joint-Venture-Transaktionen und erwirbt Immobilien für den eigenen Bestand. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.

publity AG_Außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorlagen mit großer Mehrheit zu