publity AG: Significant approval from creditors for the convertible bond 2015/2020 in the vote without meeting for all of the motions

Tuesday, 2019-03-19

Frankfurt am Main, 19 March 2019 – publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) is providing information on the results of the noteholders’ vote with respect to the convertible bond 2015/2020 (ISIN DE000A169GM5).

These votes were passed without holding a meeting, voting took place from Tuesday, 12 March 2019 (0.00 am CET) until Thursday, 14 March 2019 (midnight, CET), with the following results:

 

The required qualified majority of at least 75 percent of the votes was clearly exceeded in all proposed resolutions: A total of around 89 percent of the votes cast (out of approximately 58 percent of the outstanding bonds) in each case approved all proposed resolutions.

 

In detail, the noteholders resolved, with the required majority, to repeal the negative pledge pursuant to section 12 para. 3 lit. (ii) of the bond’s terms and conditions, according to which publity AG (apart from certain exceptions) is not allowed to assume financial liabilities (within the meaning of section 13 para. 2 of the bond’s terms and conditions) in the amount of more than EUR 5,000,000.00. In addition, the noteholders have resolved that, in the event that publity AG assumes such new financial liabilities, the noteholders shall be entitled to request, in accordance with a specific procedure, an early redemption of their notes plus accrued interest. Furthermore, the noteholders have resolved to confirm and extend the existing mandate of the joint representative and, in particular, to enhance it with the task and power to monitor the proper implementation of the resolutions in the interest of the noteholders and to keep them duly informed about the implementation steps.

 

publity AG welcomes the fact that the proposals it has submitted have been fully approved by the bondholders and that the bondholders have thus given it the opportunity to take up new financial liabilities in compliance with the newly resolved procedure. The review, announced on 28 January 2019, of options for a potential new financing on the debt capital markets is still ongoing.

  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Anschrift: edicto GmbH
    Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
  • Telefon: +49 (0) 69 90 55 05 - 52
  • über publity: Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint Venture Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.
  • Disclaimer: Diese Veröffentlichung ist keine Angebotsunterlage und auch kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der publity AG („Gesellschaft“) sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, in Kanada, in Japan oder in anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne vorherige Registrierung gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden; es sei denn, dies geschieht im Rahmen einer Transaktion, die den Bestimmungen des Securities Act nicht unterfällt oder hiervon ausgenommen ist. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen dürfen die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan oder an oder für Rechnung von australischen, kanadischen oder japanischen Einwohnern oder Staatsbürgern, nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Das Angebot und der Verkauf der in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere ist nicht gemäß den Bestimmungen des Securities Act oder den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Australien, Kanada oder Japan registriert worden; eine solche Registrierung wird auch in Zukunft nicht stattfinden.