Frankfurt – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat mit der Meritz Financial Group („Meritz“) und der IGIS Asset Management („IGIS“) zwei starke Finanzierungs- und Investitionspartner für den Erwerb deutscher Büroimmobilien gewonnen.

Frankfurt – Der CEO der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), Thomas Olek, hat seinen Anteil an publity auf nunmehr 70 Prozent erhöht.

- Vorläufige HGB-Zahlen 2018 werden vollständig bestätigt: Umsatz, EBIT und Jahresüberschuss nach HGB-Rechnungslegung mit einem Plus zum Vorjahr von jeweils rd. 50 Prozent

- Ungeprüfter IFRS-Konzern-Jahresüberschuss mit 26,4 Mio. Euro etwas höher, als zunächst erwartet

- Hauptversammlung am 16. Mai 2019 entscheidet über Dividende für das Geschäftsjahr 2018; Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat bei 1,50 Euro je Aktie; Auszahlung soll wahlweise in bar oder publity-Aktien erfolgen

Frankfurt/Cannes – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) zieht positive Bilanz zu einer der bedeutendsten Immobilienmessen der Welt.

Frankfurt am Main – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) informiert über das Ergebnis der Abstimmung der Gläubiger der Wandelanleihe 2015/2020 (ISIN DE000A169GM5) ohne Versammlung, die von Dienstag, den 12. März 2019, 0:00 (MEZ), bis Donnerstag, den 14. März 2019, 24:00 Uhr (MEZ) stattfand, wie folgt:

- Erstmals Vorlage eines Konzernabschlusses nach IFRS: Jahresüberschuss 25 Mio. Euro

- Umsatz, EBIT und Jahresüberschuss nach HGB 2018 jeweils rd. 50 Prozent gestiegen

- Starke Marktstellung

 

Frankfurt – Der Vorstandsvorsitzende der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), Thomas Olek, hält mittelbar durch die TO-Holding GmbH und die TO-Holding 2 GmbH, deren Alleingesellschafter er jeweils ist, mittlerweile mehr als 66 Prozent der Anteile an publity.

 

Frankfurt - Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat die Geschäftsleitung ihrer in 2012 gegründeten Tochtergesellschaft publity Emissionshaus GmbH verstärkt und Siglinde Heiche (62) als Geschäftsführerin ernannt.  

Frankfurt –Mit Corporate News vom 28. Januar 2019 hat die publity AG bekannt gemacht, Optionen zur Aufnahme einer Finanzierung an den Fremdkapitalmärkten (Debt Capital Market) für die mögliche Begebung einer neuen Anleihe zu prüfen.

 

Frankfurt –Die publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250) prüft Optionen zur Aufnahme einer Finanzierung an den Fremdkapitalmärkten (Debt Capital Markets) für die mögliche Begebung einer neuen Anleihe.

 

Frankfurt – Die publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250) baut ihr Asset-Management-Geschäft weiter erfolgreich aus.

 

Frankfurt – Die publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250) gibt Veränderungen im Aufsichtsrat bekannt.

 

Frankfurt – Im Rahmen seiner Coverage hat der Analysten First Berlin Equity Research die Kaufempfehlung der publity AG Aktie (Scale, ISIN DE0006972508) bestärkt und das Kursziel von 29,00 Euro (Veröffentlichung am 23.November 2018) auf 30,00 EUR erhöht.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

 

Frankfurt– Die publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250) plant, über ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft publity Investor GmbH ausgewählte Gewerbeimmobilien für den eigenen Bestand zu erwerben.

Frankfurt/Leipzig – Die Analysten von First Berlin Equity Research haben die Coverage der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) mit einer Kaufempfehlung der Aktie und einem Kursziel von 29 Euro aufgenommen.

Der Aufsichtsrat der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat Frank Schneider (55) mit Wirkung zum 01.12.2018 als COO zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt.

  • - EBIT, Jahresüberschuss und Umsatz 20-30 Prozent über Vorjahr erwartet
  • - Erfolge bei Transaktionen und Vermietungen als positive Treiber
  • - Ab Jahresabschluss 2018 wird die Bilanzierung auf IFRS umgestellt
  • - Ergänzend zum Einzelabschluss wird künftig ein Konzernabschluss erstellt

Die publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250) (die „Gesellschaft“) teilt den Anleihegläubigern der Wandelanleihe 2015/2020 (ISIN: DE000A169GM5, WKN: A169GM) gemäß § 11 Abs. (11) i.V.m. § 16 der Bedingungen der Wandelanleihe (die „Anleihebedingungen“) mit, dass eine Anpassung des Wandlungspreises vorgenommen wurde.

Die aus der erfolgreichen Durchführung der Barkapitalerhöhung der publity AG hervorgegangenen 3.781.250 neuen Aktien wurden heute, am 30. Oktober 2018, an die Teilnehmer der Kapitalerhöhung ausgeliefert und sind somit handelbar.

Vor dem Hintergrund der bei der Gesellschaft eingegangenen Anfragen von Gläubigern der Wandelanleihe 2015/2020 (ISIN: DE000A169GM5, WKN: A169GM)

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) gibt Details ihrer Bar-Kapitalerhöhung bekannt.

Seite 1 von 4